Carlsen-Lesechallenge 2016


Normalerweise bin ich ja kein Challenge Typ, aber ich bin irgendwie auf den Geschmack gekommen und versuche es einfach nochmal. Ich habe auch so manch eine andere, interessante Challenge gesehen. Aber eine reicht erstmal ;)

Diese Challenge kommt von der tollen Nine im Wahn.
Dort könnt ihr dann auch alle Regeln und Teilnahmebedingen nachlesen. 

Zeitraum: 1. Juli 2016 - 31. Dezember 2016
Ziel: mindestens 15 Bücher aus dem Carlsen Verlag lesen.

Unterstützt wird das direkt vom Carlsen Verlag mit großartigen Gewinnen :) Viel Lesen lohnt sich also!

Platz 1 für die meisten Bücher:
Ein Schuber freier Wahl aus dem Carlsen-Programm (Preis darf 50 Euro nicht übersteigen) sowie ein Carlsen-Buchpaket mit zwei Neuerscheinungen und Carlsen-Goodies

Platz 2 und 3 für die meisten Bücher:
Carlsen-Buchpaket mit zwei Neuerscheinungen

Sonderpreis für die meisten Seiten:
Carlsen-Buchpaket mit zwei Neuerscheinungen und einer Tasche Carlsen-Goodies


Warum mache ich ausgerechnet bei dieser Challenge mit? Ja das liegt daran, dass der Carlsen Verlag in meinem Bücherregal sehr rar ist und ich das gerne ändern möchte. Außerdem habe ich gerade mein erstes Rezensionsexemplar von Carlsen bekommen und das ist doch ein toller Einstieg in diese Challenge. Zu guter Letzt ist das für mich endlich die Chance mich mit den Impress Büchern auseinander zu setzen (die werden bei der Challenge mitgezählt). Impress interessiert mich schon seit längerem, aber irgendwie konnte ich mich nie entscheiden, was bei der grandiosen Auswahl kein Wunder ist. 

Diese Bücher nehme ich mir vor:
- Sternenhimmeltage von Trish Dollar (Carlsen)
- Royal 1-6 von Valentina Fast (Impress)
- Royal: Princess (Spin-off) von Valentina Fast (Impress)
- Die Zeitrausch-Trilogie von Kim Kestner (Impress)
- Panic von Lauren Oliver (Carlsen)


Mein Fortschritt:
1. Sternenhimmeltage von Trish Doller (352 Seiten)
2. Panic von Lauren Oliver (368 Seiten)
3.
4.
5.
6.
7.
8.
9.
10.
11.
12.
13.
14.
15.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen